DER SCHLÜSSEL ZUR PHILOMANTIK©

Kartomantie gepaart mit philosophischer Sichtweise

ÜBER IHRE SEELE FÜHRT IHR WEG!

Alles unterliegt dem Gesetz von Ursache und Wirkung (Kausalität), sprich – wer Tomaten sät, kann keine Möhren ernten. Unsere Empfindungen, Gedanken, Worte und Taten sind Energieformen (Schwingungen), die wir, unserem Seelenbewusstsein entsprechend, permanent aussenden und empfangen. Sämtliche Energie wird in der Weltseele (anima mundi) gespeichert, da Energie gemäß dem Energieerhaltungssatzes (naturwissenschaftliches Prinzip) nicht verloren gehen kann. Und da unsere Seele, unabhängig von Raum und Zeit, mit der allgegenwärtigen anima mundi in ständiger Wechselwirkung steht, werden wir in unserem Unterbewusstsein maßgeblich von dieser beeinflusst (Tiefenpsychologie).


IM UNIVERSUM EXISTIEREN KEINE ZUFÄLLIGKEITEN

und somit ist es aufgrund dessen möglich, mittels Karten tiefgründige Informationen über den Status quo unserer individuellen Situation sowie über zukünftige Ereignisse zu erhalten.

Neben den Orakelkarten kann auch das Pendel als Medium dienen, um die Schwingungen des Seelenbewusstseins zu empfangen. Numerologische Erkenntnisse geben ebenfalls Aufschluss über unsere Persönlichkeit.

Die exakte Deutung und Interpretation eines Kartenbildes erfordert ein intensives Studium der Thematik, umfangreiche Erfahrung, Intuition und eine mediale Gabe.

Für den Hausgebrauch reicht es jedoch sich einfacherer Techniken bzw. Legemethoden zu bedienen. Und damit alle Interessierten auch ohne Vorkenntnisse die Möglichkeit haben, das Kartenmedium für sich weise und unabhängig zu nutzen, habe ich das Lenah Orakel dementsprechend entworfen und gestaltet. Die Entwicklung war ein langwieriger Prozess, da ich ja in erster Linie ein professionelles Handwerkszeug für meine Arbeit kreieren wollte, um noch bessere und schnellere Ergebnisse zu erhalten. Letztlich ist mir zur großen Freude aller Lenah Orakel Nutzer der Spagat zwischen der laienhaften und professionellen Seite mit Bravour gelungen, wie zahlreiche Rückmeldungen bestätigten. :-)

WER GUTES SÄT, WIRD FOLGLICH GUTES EMPFANGEN!


< >